Das Fundament:

ein Bild

Für private Gruppen:

Private Gruppen werden wie in einem Film durch ein Abenteuer geführt. Ich erzähle eine Abenteuergeschichte, in die Sie absolut aktiv eingebunden werden. Sie und Ihre Gruppe müssen Entscheidungen treffen, Ideen finden, Rätsel lösen, gegen Drachen und andere Wesen kämpfen und mit List und Tücke das Ziel des Abenteuers erreichen...

Für Unternehmer/innen:

Kurz gesagt liegt der fundamentale Kern meines Angebots darin, Teams von Ihren Mitarbeitern  zu durchleuchten und prozentual hochkarätig zu optimieren. Dabei ist es egal, ob Sie mehrere interne/externe Teams von verschiedenen Vorgesetzten/Abteilungsleitern einander näher bringen wollen - oder - ob Sie eine Verbesserung der Teamhierarchie anstreben und die einzelnen Glieder stärker zusammenwachsen lassen möchten. Das Schöne an der ganzen Sache ist jedoch, dass Ihr Seminarziel spielerisch und somit extrem prägnant erreicht wird. Sie und Ihre Mitarbeiter werden Spaß an einem Seminar haben, das einen effektiven Nutzen erbringt.

Ich schreibe dann, je nach Ihren Wünschen und ganz speziell ein Abenteuer, in dem Ihre Gruppe Aufgaben lösen muss, sich kooperativ, als Einzelkämpfer oder Gruppe, als Anführer oder Feiglinge behaupten muss. Es wird sich zeigen, wer Entscheidungen treffen kann, wer nur ein Mitläufer ist oder wer gar Führungsqualitäten von hohem Ausmaß besitzt. Ich werde solche Stellen gezielt in das Abenteuer, sodass Sie über Ihr Team das erfahren, was Sie interessiert.

ES IST ALLES MÖGLICH!

Ein Team ist fundamental sehr ähnlich wie eine Kette strukturiert. Wenn ein Glied zu schwach ist, kann das gravierende Folgen für die gesamte Teamfunktion haben. Damit ein Team gut funktioniert, sollte es in Extremsituationen erprobt werden, denn nur so können Schwachstellen gefunden-  und Optimierungen gezielt herbeigeführt werden.

Jeder Mensch hat einen geprägten Charakter. Oft kennt man seine eigenen Schwächen gar nicht, da man noch nie in bestimmte Situationen kam, um diese vor den eigenen Augen zu sehen. Nur wer seine Schwächen kennt, kann gezielt daran arbeiten. Wer sie nie kennen lernt, kann eines Tages zu ihrem Opfer werden.

Ketten muss man gut schmieden, wenn sie hohen Belastungen standhalten sollen. Dennoch ist es gut, wenn sie flexibel und erweiterbar- oder auch bei einer Verminderung der Gliederanzahl noch funktionstüchtig ist. Solche und ähnliche Anforderungen werden innerhalb des Rollenspiels an das Team gestellt.

Damit Sie als Chef/in einer Firma oder als Teamleiter/in Ihr Team einmal mit einer ganz anderen Brille betrachten können, habe ich dieses Spielsystem gezielt abgerundet und passend strukturiert. In spannender, unterhaltsamer und lebensnaher Weise kommt Ihr Team durch das Spielsystem in Bedrängnis, muss Lösungen finden, mit den vorhandenen Mitteln das Beste erzielen, Optimierungen anstreben, clever nach den einzelnen Möglichkeiten der verschiedenen Charakter agieren, sich verbünden, unterstützen, stärken und vieles mehr.

Das Ergebnis wird sein, dass sich alle selbst und als Gruppe besser kennen gelernt haben. Man wird Wesenszüge an sich selbst und anderen entdecken, die man zuvor nicht einmal erahnte und es kann Freude und Tränen geben. Generell kommt man sich innerhalb eines Rollenspiels von 8 - 9 Stunden näher, als in 5 Jahren Arbeit in Abteilungen mit "flauer Atmosphäre"! Man kennt sich selbst und die anderen danach bei weitem besser und man kann nun umgänglicher miteinander sein, da man die Stärken und Schwächen im Team kennt.

Mein Buchverlag:
 
Werbung
 
Meine Spieleschmiede:
 
Spielegilde:
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (17 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=